DeLonghi-Dinamica-Plus Display
Veröffentlicht von: Norbert Loose|In: Test|11. November 2020

De’Longhi Dinamica Plus: Test 2021 – Kaffeevollautomat (ECAM 370.95.T)

VG Wort

Dieser De’Longhi Kaffeevollautomat bietet einen großen Vorteil: er ist trotz seiner Vielfältigkeit extrem leicht zu bedienen. Das ist v.a. dem 3,5 Zoll großen TFT-Touch-Displays zuzuschreiben, was wirklich benutzerfreundlich ist.

Dieser Vollautomat macht seinem Namen alle Ehre, denn er liefert köstlichen Kaffee und cremigen Milchschaum bei optimalen Temperaturen. Die smarte One-Touch-Technologie rundet das Kaffeeerlebnis durch die automatische Sortierung der Lieblingsgetränke (Häufigkeit) perfekt ab.

Wissen zum De’Longhi Dinamica Plus zusammengefasst

Über die De’Longhi Dinamica Plus (ECAM 370.95.T) ließe sich in epischer Breite vieles (positive) erzählen, aber wir haben hier das Wichtigste in Kürze zusammengefasst:

  • Der Kaffeevollautomat kann gut in eine übliche Küche intergiert werden. Er ist 23.6 cm breit, 42,9 cm tief und 34,8 cm hoch. Sie paßt bequem unter gängige Küchenschränke. Von oben werden die Kaffeebohnen befüllt, von der rechten Seite der Wasserbehälter.
  • Die Maschine ist optisch ein wirklicher Hingucker, denn das Gehäuse ist in einem edlen, außergewöhnlichen Grauton gehalten. Dies zieht sich optisch schön bis zum Wasserbehälter, der in der Front im selben Farbton gehalten ist. Unterbrochen wird es lediglich durch die schwarze Heißwasserdüse. In Kombination mit Abtropfgitter aus Edelstahl, Tassenwärmer und dem modernen Display ist die De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T eine echte Augenweide.
  • Ob für große Latte Macchiatos oder heiße Milch bzw. kleine Espressos – die De’Longhi Dinamica Plus (ECAM 370.95.T) ist für alles gewappnet. Der Kaffeeauslauf ist höhenverstellbar und kann deshalb alle individuellen Kaffeewünsche optimal erfüllen. Von 13,5 bis 8,4 cm sind die gängigen Gefäßhöhen abgedeckt.
DeLonghi-Dinamica Plus im Test

Gemeinsam mit unserem Experten-Partner Norbert K. Loose haben wir die Maschine sehr genau unter die Lupe genommen und getestet.

Das ist unsere Einschätzung

De’Longhi Dinamica Plus

De'Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T Kaffeevollautomat mit Milchsystem, Cappuccino und Espresso auf...
  • sehr kompakt
  • preiswert
  • einfache Bedienung
  • hochwertiges Mahlwerk
  • leichte Reinigung
  • relativ leise
  • Basis Kaffee Einstellung sollten korrigiert werden
  • kein Edelstahl

Cremiger Cappuccino, starker Espresso oder der ideale Latte Macchiato mit besonders cremigem Milchschaum – bereiten Sie Ihren Lieblingskaffee ganz einfach auf Knopfdruck über den Touchscreen oder die App zu. Mit nur einem Knopfdruck brühen Sie mit der Kaffeekannenfunktion bis zu 6 Tasen Kaffee direkt in eine Kaffeekanne. Der Mahlgrad des 13 stufigen, sehr leisen Kegelmahlwerks kann manuell je nach Belieben und Kaffeesorte angepasst werden. 5 voreingestellte Kaffeestärken bieten Kaffee von sehr mild bis sehr kräftig. Dank des patentierten Milchaufschäumsystems erhalten Sie den idealen Milchschaum für jedes Getränk.

DeLonghi-Dinamica-Plus die Mahlgrad Einstellungen

Und das Beste: Die Reinigung erfolgt automatisch per Drehregler. Außerdem können die Bestandteile der Milchkaraffe in die Spülmaschine gegeben werden. Übrigens: Der De’Longhi Thermoblock heizt das Wasser schnell auf die ideale Temperatur auf. Dabei wird nur soviel Wasser erhitzt wie für das Getränk benötigt wird. Dank der beiden Heizsysteme können Kaffee und Milch zur gleichen Zeit auf unterschiedliche Temperaturen gebracht werden.

Ratgeber: Häufige Fragen zum De’Longhi Dinamica Plus

Erfüllt auch der Milchschaum höchste Ansprüche?

Die Antwort lautet ganz eindeutig – ja. Ganz automatisch und bequem wird die Milch aus dem Behälter gesogen und im Deckel via Dampf aufgeschäumt. Es handelt sich um das sogenannte LatteCrema System von De’Longhi. Der Deckel verfügt über 3 verschiedene Einstellungsoptionen für Milchschaum:

  1. Stufe 1, links: kein Schaum, heiße Milch
  2. bei Stufe 2, mittig: wenig Schaum, ideal für Flat White oder Latte Macchiato
  3. Stufe 3, rechts: viel Schaum, cremig und kompakt aufgeschlagen, z.B. für Cappuccino

Ermöglicht wird das aus einer doppelwandigen Thermal Carafe. Dieser Milchbehälter hat ein Volumen von 500 ml. Er wird ganz einfach links neben dem Display in den vorhanden Anschluß eingeklickt. Und schon kann losgeschäumt werden.

DeLonghi-Dinamica-Plus liefert besten Milchschaum

DeLonghi-Dinamica-Plus liefert besten Milchschaum

Pulver oder Bohne – was ist besser?

Wie bei anderen Kaffeevollautomaten dieser Qualität lässt sich das Mahlwerk und der Mahlgrad justieren. Es sind 13 Stufen geboten, die von grob bis fein reichen.

Leider gibt De’Longhi weder in der Bedienungsanleitung noch auf ihrer Website weitere Auskunft zum Mahlwerk. Wir vermuten ein verbautes Stahl-Kegelmahlwerk innenliegend.

Aber auch wenn einmal vorab gemahlener Kaffee, also bereits Pulver, zum Einsatz kommen soll, ist die De’Longhi Dinamica Plus (ECAM 370.95.T) passend präpariert. Es gibt einen eigenen Pulverschacht. Dieser ist zu nutzen, indem man die Bohnentaste im Display so oft drückt, bis ein Kaffee-Portionierlöffel erscheint. Anschließend muss nur noch Kaffeespezialität ausgewählt werden und der Brühvorgang startet.

Was ist, wenn ich Besuch habe – gibt es eine Kaffeekannen-Funktion?

Gäste sind herzlich willkommen! Denn die De’Longhi Dinamica Plus (ECAM 370.95.T) bietet eine Kannenfunktion an: mühelos lassen sich bis zu 6 Tassen gleichzeitig zubereiten, was 750 ml entspricht. Das Ganze funktioniert mit nur einem Knopfdruck, also völlig stressfrei. Das einzige was es zu beachten gilt: danach mußssein 5-minütiges Abkühlzeitfenster eingehalten werden. Insofern ist eine riesen Party damit nur nach und nach zu versorgen…

Zusätzliche Goodies: Der intergierte Thermoblock heizt nur so viel Wasser auf, wie wirklich benötigt wird. Deshalb geht es sehr schnell. Dank zweier Heizsysteme können Wasser und Milch gleichzeitig und auf verschiedene Temperaturen aufgeheizt werden. Die Reinigung erfolgt automatisch via Drehregler – und alle extern entnehmbaren Bestandteile können hygienisch per Hand gereinigt werden.

Was bringt die App Steuerung dieses De‘Longhi Vollautomaten?

Man kann die passende App „De’Longhi COFFEE LINK“ sowohl im App Store als auch auf Google play erstehen. Leider gibt es diese App nur in Englisch. Und leider funktioniert auch das Verbinden und Auswählen nur sehr bedingt…

Auf dem Startbildschirm sind die Standardgetränke sowie individuellen Lieblingsgetränke des Nutzers zu sehen. Mit dem Button „Prepare“ werden diese mit nur einem Knopfdruck zubereitet. Die Optik während des Brühvorgangs und Milchschaumzubereitens ist wirklich einmalig und liebevoll animiert!

DeLonghi-Dinamica-Plus mit neuer App-Steuerung

DeLonghi-Dinamica-Plus mit neuer App-Steuerung

Weitere spannende Features:

  • der Button „Create“: eigenes Getränk kreieren, wenn man es nicht an der Maschine dorekt machen möchte
  • die Option „Creative recipes“: tolle Rezepte für besondere Kaffeespezialitäten, z. B. Russian coffee o.ä.
  • weiterführendes unter „The ideal bean for your taste“: hier kann man sich über Bohnenarten informieren und das Wissen rund um das Kaffeetrinken ausbauen
  • der Button „Kaffeemaschine“: darüber lassen sich leicht einige Einstellungen der Maschine verändern, z.B. Maschinenstatus, Bedienungsanleitung oder Maschineneinstellungen

Allerdings: insgesamt ist die App verbesserungswürdig. Sie funktioniert noch nicht wirklich, ist anfällig und die Sprache ein Hindernis.

Außerdem erschließt sich der Sinn einer App (= Fernsteuerung) für eine Kaffeemaschine (= vor Ort zu bedienen) nicht jedem: Es sind unzählige Maßnahmen, die an der Kaffeemaschine vorgenommen sein müssen, bevor man via App einen Kaffee erstellen kann (einschalten, Milchbehälter einschalten & füllen), Tasse unterstellen, frisches Wasser auffüllen, etc.) – so daß man dann auch direkt an der Maschine auf Go drücken kann…

Zudem erschließt sich mir bei allen Apps der Hersteller leider nie der Sinn dahinter, denn es gibt zu viele Punkte, die erfüllt sein müssen um überhaupt einen Kaffee über die App zu bekommen…

Kaufberater: Das solltest Du über die De’Longhi Dinamica Plus wissen

Die eigene Lieblingskaffee-Spezialität mit nur einem Knopfdruck – egal ob frischer Espresso, cremiger Cappucciono oder herrlicher Latte Macchiato. Das ermöglicht die De’Longhi Dinamica Plus (ECAM 370.95.T) nicht nur über ihr Display, sondern wer möchte auch über das Handy mit der passenden App. Auch Gäste sind willkommen, denn sie verfügt über eine Kannenfunktion und brüht bis zu 6 Tassen / 750 ml Kaffee direkt in der passenden Kaffeekanne.

Die 5 Kaffeestärken bieten von mild bis kräftig für jeden Geschmack eine Variante an. Auch der Mahlgrad des ruhigen Kegelmahlwerks kann in 13 Stufen perfekt individualisiert werden. Der optimale Milchschaum wird über das patentierte Milchschaumsystem garantiert.

Die De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T bietet folgende Vorteile:

Vorteile

  • Sie sehr kompakt
  • Optisch ansprechend
  • Guter Preis
  • kinderleichte Bedienung
  • entspannte Reinigung
  • läuft ruhig und leise
  • vernünftiges Mahlwerk

Nachteile

  • kein Edelstahl
  • Basis-Einstellungen des Kaffees könnten korrigiert werden
  • App ist verbesserungswürdig

Das sind die Kaufkriterien für die De’Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

Dieser Kaffeevollautomat biete viele Variationen und eine gute Nutzerführung zu einem wirklich guten Preis. Sie wirkt edel-modern und wartet optisch mit einer anspruchsvollen Front auf. Der Kaffee ist individualisierbar und von guter Qualität.

Kleinere Defizite wie die längere Wartezeit nach einer Kaffeekanne, Wasserauslaufen aus dem Milchanschluss, fehlende technische Angaben oder keine Spülmaschineneignung für alle externen Teile, fallen dabei nicht wirklich schwer ins Gewicht.

Das wichtigste ist gegeben, nämlich ein hochwertiges Kaffeearoma mit cremig-kompaktem Milchschaum, vielen Auswahloptionen und einer leichten Bedienung.

Die Eigenschaften der De‘Longhi Dinamica plus:

  • Maße: 23,6 x 42,9 x 34,8 cm
  • Gewicht: 9,5 kg
  • Bohnenbehälter: 300 g (+ Fach für Kaffeepulver)
  • Display: 3,5 Zoll TFT Touchdisplay
  • leises Kegelmahlwerk (13-stufig, Mahlgrad einstellbar)
  • 2-gleisiges, schnelles Heizsystem
  • Wassertank mit 1,8 l Volumen, frontal herausnehmbar
  • Art der Kaffeemühle: Stahl-Kegelwerk
  • Stromversorgung 1.450 Watt
  • Druck 19 bar
  • Herkunftsland Rumänien
  • EAN 8004399332904
  • Einstellbares Milchschaumvolumen, 3-stufig

Die Testergebnisse von Stiftung Warentest

Der De’Longhi Dinamica Plus Kaffeevollautomat (ECAM 370.95.T) wurde von der Stiftung Warentest nicht untersucht.

Ein anderes Modell, was teilweise ähnlich ist, hingegen schon. Der Kaffeevollautomat De’LonghiDinamica Plus ECAM370.85.B wurde mit dem Gesamttesturteil GUT 2,2 bewertet, online Veröffentlichung 20.11.2019.

Im Einzelnen ergaben sich von Stiftung Warentest folgende Noten:

Sensorische Beur­tei­lung 35 % gut (2,0)
Tech­nische Prüfung 25 % befriedigend (3,0)
Hand­habung 20 % gut (2,0)
Sicherheit 5 % gut (1,8)
Umwelt­eigenschaften 10 % gut (2,1)
Schad­stoffe 5 % sehr gut (1,0)

Fotonachweis:

  • HKB

Wir haben diesen Test & Vergleich (05/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am 23. April 2021


Letzte Aktualisierung am 12.05.2021 um 20:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API